Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen, 12. Juli 2016

Der Countdown läuft: Campstart in NRW

Die Sommerferien haben begonnen, dann kann es nicht mehr weit sein bis zum Sommercamp futOUR+! Am kommenden Montag starten rund 20 Jugendliche aus Bochum und Duisburg ins Sommercamp in Radevormwald. Hier können Bewerbungsverfahren erlebt, die eigenen Interessen und Potentiale entdeckt und realistische Arbeitssituationen erfahren werden. Natürlich bleibt auch genug Zeit im Camp den vielfältigen Freizeitspaß zu genießen.

Wir wünschen den Jugendlichen und dem Campteam viel Spaß, fantastisches Sommerwetter und natürlich ein rundum gelungenes Sommercamp futOUR+ 2016!

Bei Fragen wendet euch an Malte Krumrey (malte.krumrey@dkjs.de ; 0221 / 12 07 26 16).


Nordrhein-Westfalen, 27. Juni 2016

futOUR- NRW ist wieder über Whatsapp erreichbar!

Ihr erreicht ab heute das Programmbüro in NRW von Montag bis Freitag wieder per Whatsapp unter 0157 – 564 267 02.
Wir freuen uns schon auf das bald beginnende futOUR+-Sommercamp in Radevormwald und viele Whatsapp-Nachrichten!

 


Nordrhein-Westfalen, 5. April 2016

Osterferien im Europapark: Berufe finden statt Eiersuche

Riesenschiffschaukel, Achterbahnen und Musicals.

Was hat das mit Fachkräften für Veranstaltungstechnik, Kaufleuten für Tourismus und Freizeit oder Malern und Malerinnen zu tun?

Das brachten die futOURisten und futOURistinnen aus Bochum und Duisburg im Europapark in Erfahrung. An knapp drei Tagen gingen sie in den Osterferien auf Entdeckungstour, um herauszufinden, welche Berufe es in einem Freizeitpark gibt. Neben einem Empfang vom Europapark und einer berufsorientierten Erlebnisrallye, erhielten die Schülerinnen und Schüler Einblicke in den Berufsalltag in einem Freizeitpark.

Am zweiten Tag wagte die Gruppe einen Blick hinter die Kulissen des Europaparks und besuchte die Werkstätten.Hierbei kundschafteten die Jugendlichen unter anderem eine parkeigene Schneiderei aus, wo die fantasievollen Kostüme für die zahlreichen Shows entstehen und konnten selber beim Nähen aktiv werden. Persönliche Namensschilder konnte die Gruppe in der Schilderwerkstatt anfertigen. Auch in der Schreinerei des Parks durften die futOURisten und futOURistinnen Hand anlegen und Bretter abschleifen.

Nach einer langen aber unterhaltsamen Busfahrt kamen die Jugendlichen nach dem MiniCamp mit vielen neuen Eindrücken wieder in Bochum und Duisburg an.

MiniCamp Europapark 2016 (1)MiniCamp Europapark 2016 (2) MiniCamp Europapark 2016 (3)


Nordrhein-Westfalen, 22. Februar 2016

futOUR+ NRW: MiniCamp im Europapark Rust

Vom 20. März bis 22. März 2016 lädt der Europapark Rust alle ehemaligen futOURisten und futOURistinnen des Jahrgangs 2014 zu einem kostenlosen MiniCamp ein. Neben einer praxisnahen Berufsfelderkundung und einer Berufsrallye durch den Park stehen die Vorstellung des Europapark Rust und natürlich auch der Besuch des Parks auf dem vielfältigen Programm.
 
Der Europapark beschäftigt als Freizeitpark Mitarbeitende in verschiedensten Berufsfeldern: Gastronomie (Küche, Service oder Verkauf), Animation/Tourismus, Gebäudetechnik, Grünanlagen, Hotellerie.
 
Nutze die Chance, komm mit zum Europapark Rust und lern die vielfältige Berufswelt um einen Freizeitpark kennen!
Bitte schicke den vollständig ausgefüllten Anmeldebogen bis zum 29. Februar 2016 an: DKJS, futOUR NRW, Richard-Wagner-Straße 9 – 11, 50674 Köln
 
Bei Fragen steht Nadine gerne zur Verfügung:
0221-12 07 26 18             nadine.hannebohm@dkjs.de
Herzliche Grüße
Eurer futOUR+ Team NRW

 


Nordrhein-Westfalen, 2. Februar 2016

Individuelles Bewerbungstraining futOUR+ NRW – nutze deine Chance!

Alle ehemaligen futOURistinnen und futOURisten aus Bochum und Duisburg aufgepasst:

Nutze die Chance und nimm das individuelle Bewerbungstraining für dich und deine Zukunftspläne in Anspruch! Du stehst gerade vor den ersten Bewerbungsschreiben, dem Entwurf deines Lebenslaufes oder einem Bewerbungsgespräch für einen Ausbildungsplatz? Melde dich mit deinem Anliegen bei uns und wir gehen individuell auf dich und deine Fragen ein. Ob das Proben und Durchspielen von einem Bewerbungsgespräch, das Sichten und gemeinsame Überarbeiten der Bewerbungsdokumente oder ein ganz anderes Anliegen rund um die Bewerbung– nimm einfach Kontakt mit uns auf!

Hast du Interesse? Dann melde dich mit deinem Anliegen einfach bei Nadine per E-Mail nadine.hannebohm@dkjs.de oder telefonisch unter 0221/12 07 26 18.


Nordrhein-Westfalen, 9. Dezember 2015

„Adventskränzchen“ mit den Eltern

In besinnlicher Runde haben die Eltern von futOUR und futOUR+ das Jahr gemütlich ausklingen lassen.

In den Räumen der pro Familia Duisburg e.V. konnten sich am 01. Dezember die Eltern beider Campformate untereinander sowie mit dem Programmteam austauschen. Beim biographischen Interview wurde nach den Stärken und Zielen der Söhne und Töchter gefragt und so kamen angeregte Gespräche zustande über die „Aufs und Abs“ beim Thema Übergang Schule-Beruf.

„Schön zu sehen, dass ich mit meinen Fragen nicht alleine bin und es den anderen auch so geht“, dies bemerkte eine Mutter und genau hier konnte das Programmteam von futOUR ansetzen: Im neuen Handout „Lebens- und Berufsberatung“ stellen wir nicht nur ausgewählte Beratungsangebote zum Thema Berufe in Duisburg und Bochum vor, es finden sich dort auch die „5 goldenen Regeln“ für Eltern im Umgang mit dem Thema Übergang Schule-Beruf.
Alle Eltern, die nicht zum „Adventskränzchen“ kommen konnten, werden das Handout beim nächsten Treffen erhalten.

Weitere Informationen über Unterstützungsangebote des Programms futOUR oder durch Beratungseinrichtungen vor Ort erhalten Sie im Programmbüro :
Nadine Hannebohm
0221/12072618
nadine.hannebohm@dkjs.de


Nordrhein-Westfalen, 1. Dezember 2015

Berufsorientierter Herbst im Ruhrgebiet

Ein großartiger Sommer ist vorbei und die Nachbegleitung der futOURistinnen und futOURisten ist gestartet. In den ersten Treffen konnten wir uns in gemütlicher Runde austauschen. Dabei gab es für die Jugendlichen aus dem diesjährigen futOUR Camp sowie für die Alumnis jeweils zwei Angebote:

Bei den beiden Angeboten zum „Theater Kurz Workshop“ im Oktober haben wir uns in verschiedenen Rollen geübt und uns klar gemacht, was es heißt „Position“ zu beziehen – für das Leben, aber vor allem für Berufe.

Dass dies nicht immer so einfach ist, darüber haben wir im November gesprochen. „Irrungen und Wirrungen“ können auf dem Weg zum richtigen Beruf dazu gehören. Davor schrecken wir jedoch nicht zurück: Familie, Freunde aber auch viele andere Helfer stehen uns zur Seite.

André hat viele Anregungen mitgenommen, wie er Dir im nächsten Jahr noch mehr helfen kann.

Es wird sich einiges tun, nur so viel: die Nachbegleitung wird noch gezielter auf Dich abgestimmt, damit Du gut vorbereitet bist auf das was Dich bald erwartet. Die nächsten Termine findest Du in Kürze hier, natürlich informieren wir Dich auch über WhatsApp und postalisch.

Wenn Du Fragen hast melde Dich gerne bei Nadine:
per Telefon: 0221/12072618
per E-Mail: nadine.hannebohm@dkjs.de

Euer futOUR-Team


Nordrhein-Westfalen, 5. Oktober 2015

futOUR+ NRW NEWS: Veranstaltungsorte – Bäumchen Wechsel Dich zwischen den futOUR +- Orten

Liebe futOURistinnen und futOURisten, liebe Eltern,
nachdem wir bisher bei der Messe „Berufe live Rheinland“ zu Workshops und Treffen im Falkenheim und bei der ARAG SE in Düsseldorf zu Gast waren, stehen nun auch die Veranstaltungsorte für die nächsten Termine der Nachbegleitung fest.
Wir werden immer wieder zwischen Bochum und Duisburg wechseln, damit wir beide Städte näher kennenlernen können.
Wir freuen uns dieses Jahr die Räumlichkeiten für unsere Treffen von unserem neuen Gastgeber pro familia Duisburg e.V. nutzen zu dürfen. In 2016 werden noch weitere Anlaufstellen hinzukommen, so dass wir zum einen die einzelnen Städte und zum anderen unterschiedliche Stadtteile näher erkunden werden – natürlich haben wir dabei eine gute Erreichbarkeit für alle im Blick.

Hier die genauen Termine für futOURisten und futOURistinnen des Alumnicamps futOUR+:

Alles nur Theater?! Bewerbungsgespräche und andere Stolpersteine
Wann: Do., 29.10.2015, 16:30h – ca. 18:00h
Wo: Pro Familia Duisburg e.V., Oststr. 172, 47057 Duisburg

Irrungen und Wirrungen – für mich kein Problem.
Wann: Di., 24.11.2015, ca. 16:30h – 18:00h
Wo: Kinder- und Jugendzentrum Falkenheim, Akademiestraße 69, 44789 Bochum

Für die Eltern:

Lebens- und Berufsberatung: Die Rolle der Eltern und die Hilfe durch futOUR
Wann: Dienstag., 01.12.2015, 17:00h – 18:30h
Wo: Pro Familia Duisburg e.V., Oststr. 172, 47057 Duisburg


Nordrhein-Westfalen, 28. September 2015

futOUR NRW NEWS: Veranstaltungsorte – Bäumchen Wechsel Dich zwischen den futOUR – Orten

Liebe futOURistinnen und futOURisten, liebe Eltern,
die ersten Veranstaltungsorte stehen fest. Wir werden zwischen Bochum und Duisburg munter hin und her wechseln, damit wir jede Stadt ein bisschen besser kennenlernen werden.
Für dieses Jahr freuen wir uns mit dem pro familia Duisburg e.V. einen neuen Gastgeber gefunden zu haben, in deren Räumen wir unsere Treffen abhalten können. In 2016 werden wir aber noch mehr Anlaufstellen haben, so dass wir nicht nur die einzelnen Städte sondern auch verschiedene Stadtteile näher kennenlernen werden – natürlich haben wir dabei eine gute Erreichbarkeit für alle im Blick.

Hier die genauen Termine:

Für futOURisten und futOURistinnen des Sommercamps futOUR:

Alles nur Theater?! Bewerbungsgespräche und andere Stolpersteine
Wann: Do., 22.10.2015, 16:30h – ca. 18:00h
Wo: Kinder- und Jugendzentrum
Falkenheim Akademiestraße
Akademiestraße 69, 44789 Bochum

Irrungen und Wirrungen – für mich kein Problem.
Wann: Di., 16.11.2015, 16:30h – ca. 18:00h
Wo: Pro Familia Duisburg e.V., Oststr. 172, 47057 Duisburg

Für die Eltern:

Lebens- und Berufsberatung: Die Rolle der Eltern und die Hilfe durch futOUR
Wann: Dienstag., 01.12.2015, 17:00h – 18:30h
Wo: Pro Familia Duisburg e.V., Oststr. 172, 47057 Duisburg


Nordrhein-Westfalen, 21. September 2015

Jetzt auch die Daten für die Nachbegleitung von futOUR: Save the date!

Das Sommercamp futOUR ist vorbei, beim Nachtreffen konnten alle nochmal in Erinnerungen schwelgen und jetzt geht’s weiter mit deiner Zukunft. In diesem Jahr stehen noch einige Aktionen an, bei denen wir uns mit den Themen Berufe und Beratung beschäftigen. Hier ein erster Überblick:

Für futOURisten und futOURistinnen:

Alles nur Theater?! Bewerbungsgespräche und andere Stolpersteine
Wann: Do., 22.10.2015, nachmittags, Dauer 2-3 Stunden
Wo: Ort wird noch bekannt gegeben

Irrungen und Wirrungen – für mich kein Problem. (Beratungsangebote vor Ort, Einführung in WordPress, Wir machen einen Blog)
Wann: Di., 16.11.2015, ganzer Tag
Wo: Ort wird noch bekannt gegeben

Für die Eltern:

Lebens- und Berufsberatung: Die Rolle der Eltern und die Hilfe durch futOUR
Wann: Dienstag., 01.12.2015, Dauer 2-3 Stunden
Wo: Ort wird noch bekannt gegeben
Genaue Zeiten und Orte werden wir Ihnen und euch zeitnah mitteilen.