Nachbegleitungstermin SH: Zu Gast in Hamburg bei Barclaycard

20160315_134120„Das war voll gut! Wir haben unsere Lebensläufe angeschaut und besprochen was wichtig ist – das hat mir total geholfen.“ freute sich eine Teilnehmerin nach dem Besuch bei der Barclaycard Deutschland. Die Teilnehmer des futOUR Sommercamps in Schleswig-Holstein fuhren zum dritten Nachbegleitungstermin mit dem Motto „Dein Sprungbrett in die Zukunft! – Der Lebenslauf“ nach Hamburg. Gemeinsam mit den Mitarbeitenden beschäftigten sie sich intensiv mit unterschiedlichsten Fragen rund um den Lebenslauf und die Bewerbung: Was sind die wichtigen Bestandteile eines Lebenslaufs? In welcher Reihenfolge schreibe ich was auf? Welche Freizeitaktivitäten passen hinein? Was vermeide ich besser? Ein Besuch im Jumphouse rundete einen Tag voller neuer Tipps und Tricks sportlich ab.

Die nächsten Nachbegleitungstermine führen die Jugendlichen zu Betriebserkundungen in Unternehmen am 27. April geht es zum Stadtverkehr in Lübeck und am 2. Mai werden sich die Jugendlichen ein Werbetechnikunternehmen aus nächster Nähe anschauen. Genaue Informationen erhalten alle futOURisten natürlich noch einmal mit der Post.